Swiss kyte.tv goes for the world

Heute hat der St. Galler Daniel Graf von San Fransisco aus seine Multimedia-Community kyte.tv offiziell gelauncht, nachdem er letzte Woche mit Swisscom Mobile und Facts einen letzten Beta-Test lanciert hatte. Die Plattform ist simpel ausgedrückt ein Mix aus Social Network und Youtube (Video-Interview). Unter den ersten Schweizer Usern machte ich Tech-Reporter Peter Wolf von CASH aus, der offenbar mit seinem Handy in einer Bar aus der Schräglage heraus abgedrückt hat. Daniel hat es letztes Jahr geschafft, drei der weltweit prominentesten Venture-Investoren wie Niklas Zennstrom, Draper Fisher und Draper Richards an Bord zu holen. Ein dreifacheds Bravo! Spannend zu sehen war auch, wie sich der Businessfokus entwickelt hat. Als ich Daniel im Februar 2006 auf Vermittlung von Dominik Tarolli bei einem venturelab Einsatz kennen lernte, machten wir sogleich ein Meeting in Langenthal ab, an dem auch Peter Niederhauser und Peter Schüpbach teilnahmen. Damals hiess kyte.tv noch decentral.tv und war ein CMS im Prototypstadium, das zuerst an TV-Moderatoren für interaktiven Austausch rund um TV-Sendungen vermarktet werden sollte und erst in Stufe zwei über B2C Communities. Inzwischen ist letzteres der Fokus.
Daniel Graf, kyte.tv

Advertisements

~ von nicoberg - Montag, 23. April 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: