10vor10 lanciert «Start up» mit Peter Schüpbach

Peter Schüpbach
Auch die Schweizer Nachrichtensendung 10vor10 hat heute das Publikum angeheizt für die erste Folge der hauseigenen Dokuserie «Start up». Der über fünfminütige Beitrag war mehr als bloss ein Trailer für die nachfolgende Sendung. Es war zugleich auch ein Kurzporträt des mehrfachen Unternehmers Peter Schüpbach, dessen Aufstieg und Fall mit Miracle, den Erfolg mit GenevaLogic und seine aktuelle Coachingrolle beim Social-Network-Überflieger StudiVZ in Berlin. Der Schweizer Business Angel des Jahres 2005 dürfte auch in der elfteiligen Dokuserie noch ein paar Mal zu sehen sein.

Übrigens: Zum Fall Miracle wird beim NZZ Verlag am 25. April 2007 nun doch noch ein Kapitel in Buchform publiziert. Es ist Teil von «Erfolgsfaktoren innovativer Unternehmen» des Investors Massimo S. Lattmann und der Beraterin Sita Marunder.

Advertisements

~ von nicoberg - Montag, 16. April 2007.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: